Clos du Moulin aux Moines Burgund Auxey-Duresses 2018 Monopole rouge - Biowein

Clos du Moulin aux Moines Burgund Auxey-Duresses 2018 Monopole rouge - Biowein
38,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (50,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • VN11165
  • 12,5 %
  • 2018
Auxey-Duresses liegt im Herzen eines Tals, das an der Côte de Beaune beginnt und sich auf der... mehr
Produktinformationen "Clos du Moulin aux Moines Burgund Auxey-Duresses 2018 Monopole rouge - Biowein"

Auxey-Duresses liegt im Herzen eines Tals, das an der Côte de Beaune beginnt und sich auf der Route de La Rochepot und Autun durch die Hautes-Côtes schiebt.

Die Appellation befindet sich an der Grenze zu Meursault.

Der Weinberg Moulin aux Moines ist eine der drei Monopol-Lagen der Domaine. Der Bereich der Vieilles Vignes des Monopols wurde in den 1950er Jahren im oberen Teil des Clos gepflanzt, wo das Terroir eine andere Zusammensetzung des Kalkmergels aufweist, steiler und trockener ist. Der Bereich umfasst 0,90 ha und liegt auf 300 Metern Seehöhe. Gelesen wurde von Hand bei 38 bis 44 hl/ha Ertrag. Ausgebaut wurde der spontan vergorene Wein in burgundischen Pièces und Tonneaux ohne Neuholzanteil.

Leicht transparentes intensives Rubinrot

Im Duft wirkt der 2018er »Moulin aux Moines« Vieilles Vignes Monopole frisch und beerig mit Noten von Himbeeren und Walderdbeeren, die begleitet werden von ein wenig Vanillecreme, etwas Tomatenessenz und Tomatenblatt, Erde, Unterholz und leichten Anklängen von Tabak, was dem Burgunder eine vergleichsweise kühle Anmutung mit warmen Elementen verleiht.

Am Gaumen wirkt der Pinot noir ungemein seidig wie auch elegant und bietet doch gleichzeitig Spannung und Grip. Hier wirkt die Mineralik ab dem ersten Moment. Der »Moulin aux Moines« ist am Gaumen noch steiniger und noch kühler, als die Nase vermuten ließ. Dabei wirkt die rote Frucht durchaus reif, und sie ist ungemein saftig. Neben der Frucht kommt ein wenig dunkle Schokolade mit ins Spiel, ebenso Mandeln, ein wenig Gewürz, Unterholz und ein ganz leichter goût de campagne. Insgesamt wirkt der Wein druckvoll und komplex, er ist seidig und voller Finesse.

Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt

  • Lamm-Kebab mit Kreuzkümmel, Aprikosen und Mandelkernen

  • Kürbis-Risotto

  • Wildfasanenbrust auf Fettuccine mit Morchelrahm

Eigenschaften

Weinart: Rotwein
Jahrgang: 2018
Herkunftsland: Frankreich
Erzeuger: Clos du Moulin aux Moines
Anbaugebiete: Burgund
Rebsorten: Pinot Noir
Geschmack: trocken
Allergene: Sulfite

Weinanalyse

Kontrolle durch: FR-BIO-01
Restzucker (g/l): 0
Vorh. Alkohol (Vol%): 12,5
Gesamtsäure (g/l): 5,2
Weinstil: ausgewogen
  Die Weinanalyse stellt lediglich einen Durchschnittswert dar.


Weiterführende Links zu "Clos du Moulin aux Moines Burgund Auxey-Duresses 2018 Monopole rouge - Biowein"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Clos du Moulin aux Moines Burgund Auxey-Duresses 2018 Monopole rouge - Biowein"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Château Pontet-Canet GCC Pauillac AOC 2010 - Biowein Château Pontet-Canet GCC Pauillac AOC 2010 -...
Inhalt 0.75 Liter (398,67 € * / 1 Liter)
ab 299,00 € *
TIPP!
Nikolaihof Hefeabzug Grüner Veltliner trocken 2020- Biowein Demeter Nikolaihof Hefeabzug Grüner Veltliner trocken...
Inhalt 0.75 Liter (21,99 € * / 1 Liter)
16,49 € * 17,00 € *
vorher 16,49 €*
TIPP!
Le Haut-Lieu 2013 Huet Loire - Biowein Le Haut-Lieu 2013 Huet Loire - Biowein
Inhalt 0.75 Liter (36,00 € * / 1 Liter)
27,00 € *
Zuletzt angesehen