Bio-Rosé - Der Siegeszug der lachsfarbenen Weine -

Es ist das Schicksal von Dingen, die irgendwo in der Mitte liegen, die nicht zu den Extremen tendieren, dass man ihnen oftmals nicht genügend Beachtung schenkt. So ist es auch mit dem Rosé, der weder Weißwein noch Rotwein ist und doch von beidem etwas hat. In den letzten Jahren aber ist der Rosé zu Recht enorm populär geworden, denn diese Weine verbinden die Fruchtigkeit der roten mit der Frische der weißen Weine.

Roséweine sind sehr hellfarbige Weine aus roten Trauben, die wie Weißwein hergestellt werden. Die Beeren dürfen dabei nicht oder nur wenige Stunden auf der Maische liegen. Je nach Intensität des Kontaktes mit den Beerenhäuten ist der Roséwein unterschiedlich stark gefärbt; das Farbspektrum reicht von lachsfarben bis zu kirschrot. In Deutschland ist sein Marktanteil in den letzten Jahren von 2 % auf 8 % gestiegen.

Es gibt verschiedene Methoden, einen Roséwein herzustellen:

Die blauen Trauben werden unzerkleinert gekeltert, abgepresst und dann wie Weißwein ohne Schalen vergoren. Dies liefert Weißherbste bzw. sehr helle Roséweine.
Die blauen Trauben werden erst nach zwei bis drei Tagen auf der Maische abgepresst, was Roséweine mit deutlich roter Farbe ergibt.
Aus dem Gärbehälter für Rotwein werden nach 12–48 Stunden ca. 10–15 % des Mostes ohne Pressung abgezogen und anschließend als Roséwein vinifiziert. Diese so genannte Saignée-Methode hat den Nebeneffekt, dass der verbleibende Rotwein aufgrund des dann größeren Anteils an Schalen höhere Konzentration erhält.
Weißwein wird mit 10–20 % Rotwein vermischt. Dieses Verfahren wird allgemein zur Herstellung von Roséschaumweinen genutzt (auch für Roséchampagner), ist ansonsten aber nicht zulässig.
Rotwein wird durch starkes Schönen von Tanninen befreit und durch Behandlung mit Aktivkohle aufgehellt.
Nach der Saignée-Methode hergestellter Roséwein ist somit ein Nebenprodukt der Rotweinbereitung. Andere Winzer verwenden für ihre Roséweine den Ertrag junger Rebanlagen, die weniger konzentrierte, aber fruchtigere Weine liefern. Daher sind etwa in vielen französischen Appellationen für Rotweine auch Roséweine eingeschlossen. Beispiele hierfür sind die Côtes du Rhône, Côtes de Provence, Rosé d’Anjou und Bordeaux Clairet. 

Es ist das Schicksal von Dingen, die irgendwo in der Mitte liegen, die nicht zu den Extremen tendieren, dass man ihnen oftmals nicht genügend Beachtung schenkt. So ist es auch mit dem Rosé, der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bio-Rosé - Der Siegeszug der lachsfarbenen Weine -

Es ist das Schicksal von Dingen, die irgendwo in der Mitte liegen, die nicht zu den Extremen tendieren, dass man ihnen oftmals nicht genügend Beachtung schenkt. So ist es auch mit dem Rosé, der weder Weißwein noch Rotwein ist und doch von beidem etwas hat. In den letzten Jahren aber ist der Rosé zu Recht enorm populär geworden, denn diese Weine verbinden die Fruchtigkeit der roten mit der Frische der weißen Weine.

Roséweine sind sehr hellfarbige Weine aus roten Trauben, die wie Weißwein hergestellt werden. Die Beeren dürfen dabei nicht oder nur wenige Stunden auf der Maische liegen. Je nach Intensität des Kontaktes mit den Beerenhäuten ist der Roséwein unterschiedlich stark gefärbt; das Farbspektrum reicht von lachsfarben bis zu kirschrot. In Deutschland ist sein Marktanteil in den letzten Jahren von 2 % auf 8 % gestiegen.

Es gibt verschiedene Methoden, einen Roséwein herzustellen:

Die blauen Trauben werden unzerkleinert gekeltert, abgepresst und dann wie Weißwein ohne Schalen vergoren. Dies liefert Weißherbste bzw. sehr helle Roséweine.
Die blauen Trauben werden erst nach zwei bis drei Tagen auf der Maische abgepresst, was Roséweine mit deutlich roter Farbe ergibt.
Aus dem Gärbehälter für Rotwein werden nach 12–48 Stunden ca. 10–15 % des Mostes ohne Pressung abgezogen und anschließend als Roséwein vinifiziert. Diese so genannte Saignée-Methode hat den Nebeneffekt, dass der verbleibende Rotwein aufgrund des dann größeren Anteils an Schalen höhere Konzentration erhält.
Weißwein wird mit 10–20 % Rotwein vermischt. Dieses Verfahren wird allgemein zur Herstellung von Roséschaumweinen genutzt (auch für Roséchampagner), ist ansonsten aber nicht zulässig.
Rotwein wird durch starkes Schönen von Tanninen befreit und durch Behandlung mit Aktivkohle aufgehellt.
Nach der Saignée-Methode hergestellter Roséwein ist somit ein Nebenprodukt der Rotweinbereitung. Andere Winzer verwenden für ihre Roséweine den Ertrag junger Rebanlagen, die weniger konzentrierte, aber fruchtigere Weine liefern. Daher sind etwa in vielen französischen Appellationen für Rotweine auch Roséweine eingeschlossen. Beispiele hierfür sind die Côtes du Rhône, Côtes de Provence, Rosé d’Anjou und Bordeaux Clairet. 

Topseller
LANDPARTY Rosé - Biowein LANDPARTY Rosé - Biowein
Inhalt 0.75 Liter (5,99 € * / 1 Liter)
4,49 € * 4,95 € *
TIPP!
Gens et Pierres Sud-Sud Rosé IGP - Biowein Gens et Pierres Sud-Sud Rosé IGP - Biowein
Inhalt 0.75 Liter (9,32 € * / 1 Liter)
ab 6,99 € * 7,56 € *
TIPP!
Rosé Spumante Pizzolato Piccolo - Biowein Rosé Spumante Pizzolato Piccolo - Biowein
Inhalt 0.2 Liter (24,75 € * / 1 Liter)
ab 4,95 € * 5,69 € *
TIPP!
Roche-Audran Côtes du Rhône Rosé - Biowein Demeter Roche-Audran Côtes du Rhône Rosé - Biowein Demeter
Inhalt 0.75 Liter (10,65 € * / 1 Liter)
7,99 € * 8,50 € *
Cerasuolo d'Abruzzo Rosato Pettirosce DOC Lunaria - Biowein Cerasuolo d'Abruzzo Rosato Pettirosce DOC...
Inhalt 0.75 Liter (11,32 € * / 1 Liter)
ab 8,49 € * 8,99 € *
TIPP!
Bucefalo Pinot Grigio Vino da uve appassite Lunaria - Biowein Bucefalo Pinot Grigio Vino da uve appassite...
Inhalt 0.75 Liter (11,99 € * / 1 Liter)
ab 8,99 € * 9,95 € *
TIPP!
LO% Rosé QW Knobloch - Biowein LO% Rosé QW Knobloch - Biowein
Inhalt 0.75 Liter (7,07 € * / 1 Liter)
5,30 € *
TIPP!
Chêne Bleu Provence Le Rosé - Biowein Chêne Bleu Provence Le Rosé - Biowein
Inhalt 0.75 Liter (25,20 € * / 1 Liter)
18,90 € * 19,50 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
LANDPARTY Rosé - Biowein
LANDPARTY Rosé - Biowein
Eine gute Partie für jeden Tag!
Inhalt 0.75 Liter (5,99 € * / 1 Liter)
4,49 € * 4,95 € *
TIPP!
Gens et Pierres Sud-Sud Rosé IGP - Biowein
Gens et Pierres Sud-Sud Rosé IGP - Biowein
Es dürfte nicht ganz einfach werden einen Rosé ‚Landwein’ zu finden, der eine vergleichbare Eleganz und Klarheit in dieser Preisklasse bietet.
Inhalt 0.75 Liter (9,32 € * / 1 Liter)
ab 6,99 € * 7,56 € *
TIPP!
Rosé Spumante Pizzolato Piccolo - Biowein
Rosé Spumante Pizzolato Piccolo - Biowein
In der Aufmachung schon optisch eine Show.
Inhalt 0.2 Liter (24,75 € * / 1 Liter)
ab 4,95 € * 5,69 € *
TIPP!
Roche-Audran Côtes du Rhône Rosé - Biowein Demeter
Roche-Audran Côtes du Rhône Rosé - Biowein Demeter
Leckerer Rose mit super Preis-Genuss-Verhältnis!
Inhalt 0.75 Liter (10,65 € * / 1 Liter)
7,99 € * 8,50 € *
Cerasuolo d'Abruzzo Rosato Pettirosce DOC Lunaria - Biowein
Cerasuolo d'Abruzzo Rosato Pettirosce DOC...
JG 2019 91/100 Punkte Falstaff
Inhalt 0.75 Liter (11,32 € * / 1 Liter)
ab 8,49 € * 8,99 € *
TIPP!
Bucefalo Pinot Grigio Vino da uve appassite Lunaria - Biowein
Bucefalo Pinot Grigio Vino da uve appassite...
Weiss-Wein aus teilweise getrockneten Trauben
Inhalt 0.75 Liter (11,99 € * / 1 Liter)
ab 8,99 € * 9,95 € *
TIPP!
LO% Rosé QW Knobloch - Biowein
LO% Rosé QW Knobloch - Biowein
Feiner Roséwein mit spielerischer Eleganz.
Inhalt 0.75 Liter (7,07 € * / 1 Liter)
5,30 € *
TIPP!
Chêne Bleu Provence Le Rosé - Biowein
Chêne Bleu Provence Le Rosé - Biowein
Unser Rosé in der IGP Vaucluse, hat sich beim Grenaches-Wettbewerb der Welt die Goldmedaille gesichert.
Inhalt 0.75 Liter (25,20 € * / 1 Liter)
18,90 € * 19,50 € *
TIPP!
Überraschungspaket aus 6 Flaschen - Biowein
Überraschungspaket aus 6 Flaschen - Biowein
Überraschungspaket - Inhalt wird nicht verraten!
Inhalt 4.5 Liter (7,78 € * / 1 Liter)
35,00 € * 49,90 € *
TIPP!
Prosa Rosé Perlwein trocken - Biowein
Prosa Rosé Perlwein trocken - Biowein
Frech doch liebevoll kitzelnde feingliedrige Perlage lässt das Fruchtspiel beginnen.
Inhalt 0.75 Liter (11,33 € * / 1 Liter)
8,50 € * 9,00 € *
TIPP!
Rosato Polvanera - Biowein
Rosato Polvanera - Biowein
Angenehm frischem Geschmack, anhaltend, delikat, balsamisch.
Inhalt 0.75 Liter (13,32 € * / 1 Liter)
ab 9,99 € * 10,77 € *
TIPP!
Rosé Spumante Pizzolato - Biowein
Rosé Spumante Pizzolato - Biowein
In der Aufmachung schon optisch eine Show.
Inhalt 0.75 Liter (11,99 € * / 1 Liter)
8,99 € * 10,25 € *
1 von 2
Zuletzt angesehen