Bioweine aus Überzeugung
My-Biowine feiert 10 Jahre Jubiläum!
Versandkostenfrei ab 75 Euro
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Unsere Bio-Lieferanten
Nebellandschft mit Bioweinreben
Weinlandschaft im Sonnenuntergang

Neu bei my Biowine:

Biologisch erzeugter Wein - Naturwein


Unsere Neuheiten

Tipp
Neu
Schmitzer Weißburgunder Demeter Herrenhof - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (7,93 €* / 1 Liter)

5,95 €*
Tipp
Neu
Gris de Gris Pays du Gard IGP 2022 - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (6,65 €* / 1 Liter)

4,99 €*
Tipp
Neu
Tango Brut Piccolo - Bioschaumwein

Inhalt: 0.2 Liter (14,95 €* / 1 Liter)

2,99 €*
Tipp
Neu
Lieblingswein Rose Burkhart Demeter - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

7,90 €*
Tipp
Neu
Lieblingswein Weiß Burkhart Demeter - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

7,90 €*

Natürlicher Herstellungsprozess

Naturwein - Biologisch erzeugter Wein

Wir haben eine Ansammlung spannender Weinprojekte, die sich in ihrer Machart von "normalen Weinen" unterscheiden. Die Weine sind für Weinliebhaber die nach Pet Nat, Orange-Wein, Ancestrale und maischevergorenen Weinen suchen. Hier steht nicht die Bio-Zertifizierung im Vordergrund, sondern der natürliche Herstellungsprozess.


Zur Kategorie Naturwein

Weißwein im Glas

Unsere Naturweine

Neu
Nittnaus Blaufränkisch Elektra - Biowein
Die handgelesenen Trauben für diesen Blaufränkisch stammen aus jungen Anlagen in Jois, im Prinzip also von Weinlagen auf Kalk und Schiefer, die später für den Blaufränkisch namens „Kalk & Schiefer“ genutzt wurden. Aus den jungen Reben wird ein Wein erzeugt, der auch jung getrunken werden darf. Die Frucht wurde entrappt und im Holzgärständer spontan vergoren. Dann wurde der Wein langsam über zwei Monate auf der Maische vergoren und anschließend in gebrauchten 500-Liter-Fässern ausgebaut und unfiltriert wie auch ungeschönt gefüllt. Zwischen Purpur und Violett  Neben der weißen Elektra gibt es mittlerweile also auch eine rote. Die duftet nach frisch vergorenen Trauben, nach Hefe, Erde, Tinte und dunkler Frucht wie frischer Hollersaft mit einigen Kirschen. Da will man gar nicht lange schnuppern, sondern trinken! Am Gaumen besitzt der Wein die für Blaufränkisch typische Tiefe in der Dunkelheit und Erdigkeit, gleichzeitig aber wirkt der Wein auch luftig, leicht und fast schwebend. Er tanzt auf der Zunge, zeigt sich heiter und unbeschwert. Die purpurfarbene Elektra hat viel Saft und genau das richtige Maß an Gerbstoff, um dem Wein Struktur zu geben, ohne ihn kopflastig zu machen, und ferner so viel Säure, dass es zischt.

Inhalt: 0.75 Liter (28,67 €* / 1 Liter)

21,50 €*
Neu
Schätzel Rheinhessen Naturweiß - Biowein
Kai Schätzel kennen wir schon, als er gerade anfing, das verschlafene Nierstein aufzumischen. Ein Wein, den man förmlich beißen kann, wunderbare Dichte kombiniert mit anregender Säure und salziger Note, ein unglaublich animierender Tropfen und ein wunderbares Beispiel für einen überaus gekonnt vinifizierten Naturwein. Er harmoniert zu einer ganzen Vielzahl von Speisen und fühlt sich besonders wohl mit fruchtigen und scharfen Einflüssen. Der niedrige Alkohol von 11,5 Vol% steigert die Lust auf ein zweites Glas immens. Fast in Rekordzeit wurde er in den VDP aufgenommen und reihte sich problemlos in die Phalanx der großen Namen der Rheinfront ein, zeigt den etablierten Gütern neue Wege auf, wo es mit den Weinen aus dem Roten Hang hingehen kann. Experimentierfreudig, kompromisslos, qualitätsfanatisch. Das hat Kai dorthin gebracht, wo er jetzt ist: „Schätzel ist eine der aufregendsten und interessantesten Neuentwicklungen in der deutschen Weinkultur“. Was sich fast wie ein Ritterschlag anhört, sind die Worte Stephan Reinhardts im Wine Advocat.

Inhalt: 0.75 Liter (19,33 €* / 1 Liter)

14,50 €*
Neu
Nikolaihof Wachau semicolon Riesling 2020 - Biowein
Im Rahmen von semicolon spüren Katharina Salzgeber und Nikolaus Saahs dem Potential von Gewürztraminer und Riesling nach. Wie reagiert die Rebsorte, wenn eine andere Herangehensweise hinsichtlich des Lesezeitpunktes, der Verarbeitung und des Ausbaus gewählt wird? Wie das Semikolon (der Strichpunkt), das sich in Bezug auf Einsatz und Interpretation keinem grammatikalischen Regelwerk unterwirft, sondern vielmehr an den Esprit der Schreibenden sowie auch der Lesenden appelliert, legen die Weine das Korsett (des Bekannten) ab und regen den/die Trinker/-in zum mündigen Nachschmecken und -spüren an. 30 % Maische, 70 % Most; zehn Monate Ausbau im gebrauchten Holz ohne Schönung, Stabilisierung, Filtration und Schwefelzusatz. Der 2020er Riesling semicolon duftet ursprünglich und intensiv, getrocknete Wiesenkräuter, Apfel, Apfelschale und Weinhefe bestimmen den Auftakt. Er fordert die Karaffe ein, um sich zu öffnen und zu entfalten. Mit Sauerstoff treten weitere Fruchtnoten von Quitte und florale Noten von Geißblatt, Kamille und Holunderblüte hinzu. Präzise, trocken und hefig-würzig zeigt sich der fordernde Gaumen, der eine ganz neue Art des Weinmachens offenbart. Ein überaus erfrischender Stil, der sich perfekt mit einer puristischen, naturbelassenen und von Kräutern geprägten Küche verbindet.

Inhalt: 0.75 Liter (46,00 €* / 1 Liter)

Ab 34,50 €*
Neu
Nikolaihof Wachau semicolon Gewürztraminer 2020 - Biowein
Im Rahmen von s e m i c o l o n spüren Katharina Salzgeber und Nikolaus Saahs dem Potential von Gewürztraminer und Riesling nach. Wie reagiert die Rebsorte, wenn eine andere Herangehensweise hinsichtlich des Lesezeitpunktes, der Verarbeitung und des Ausbaus gewählt wird? Wie das Semikolon (der Strichpunkt), das sich in Bezug auf Einsatz und Interpretation keinem grammatikalischen Regelwerk unterwirft, sondern vielmehr an den Esprit der Schreibenden sowie auch der Lesenden appelliert, legen die Weine das Korsett (des Bekannten) ab und regen den/die Trinker/-in zum mündigen Nachschmecken und spüren an. 100 % Maische; acht Monate Ausbau im gebrauchten Holz ohne Schönung, Stabilisierung, Filtration und Schwefelzusatz. Getrübtes Orange mit bernsteinfarbenen Reflexen. Im Duft zeigt sich uns ein intensiver und mit erdigen, steinigen und rauchigen Noten ausgestatteter Gewürztraminer. Getrocknete Gräser, Rosenblätter, grüne Pfeffernoten und Orangenschale zeigen sich mit ausgeprägter Intensität und Frische. Sein Duft ist von einem hefig-würzigen Charakter untermalt sowie einer puristischen Tiefe, in der man versinken möchte. Präzise und trocken fordert der 2020er Gewürztraminer semicolon den Gaumen heraus, sein feiner Gerbstoff und die von Zitrus- und Apfelschale geprägte Würze lassen ihn zu einem fantastischen Essensbegleiter einer kreativen Küche mit vielen Einflüssen von Kräutern und Gewürzen werden. Ein überaus lebendiger Vertreter seiner Art und eine Weinstilistik, die von Lebendigkeit, Frische und Tiefe geprägt ist.

Inhalt: 0.75 Liter (48,00 €* / 1 Liter)

36,00 €*
Neu
Tement Sauvignon Blanc Spätfüllung Zeitspiel 4 - Naturwein
92+ Parker Punkte Das Zeitspiel 4 ist eine Spätfüllung, die ausschließlich aus Rieden in Ehrenhausen stammt. Im Gegensatz zum Zeitspiel 2 ist es also kein Sauvignon Blanc von unterschiedlichen Bodenzusammensetzungen wie Kalk, Sand, Schiefer und Opok, sondern einer, der ausschließlich vom Kalk stammt. Es ist also das fortgeschrittene Zeitspiel, nicht die Spätfüllung des Kalk/Kreide sondern die Spätfüllung des Korallenkalk Ehrenhausen. Der Wein wurde spontan vergoren und am 01.09.2021 gefüllt. Helles Strohgelb mit leicht grünen Reflexen. Dieser Wein zeigt schon im Duft, welches Potential die Ortsweine von Tement besitzen. Das ist ein Late Release, das gerade in 2017 sehr viel Sinn macht. 2017 war ein sehr straighter, purer, ja fast strenger Jahrgang, der aber mit der Reife an Charme gewinnt, ohne dass die Präzision leiden würde. Im Gegenteil ist hier ein Wein von großer Finesse entstanden, der das Muschelkalk-Terroir hervorragend präsentiert. Minze, Cassis, Brennnessel und Tomatenblätter verbinden sich mit Limetten und Kalk. Am Gaumen wirkt der Sauvignon blanc »Zeitspiel 4« druckvoll, mit schlankem Körper aber deutlichen Muskeln. Auch hier hat man Muschelkalk-Sauvignon pur und unverfälscht aber mit der Reife und leichten Cremigkeit von vier Jahren Reife. Die Säure steht hier zusammen mit der Mineralik im Mittelpunkt. Hier ist ein zugleich eleganter und auf angenehme Weise fordernder Ortswein entstanden, dessen salzige Basis mit einem leichten Gerbstoff-Grip und einer kreidigen Textur für viel Trinkfluss sorgt. Soviel Trinkfluss, dass man möglicherweise kurzzeitig überrascht ist, wie schnell sich die Flasche geleert hat.

Inhalt: 0.75 Liter (25,33 €* / 1 Liter)

19,00 €*

Vegane Produkte

%
Tipp
Neu
Jürgen Leiner Fusion weiß - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (7,32 €* / 1 Liter)

5,49 €* 8,50 €* (35.41% gespart)
vorher 7,50 €*
Neu
Bacchus Kabinett Rheinhessen - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (8,52 €* / 1 Liter)

6,39 €*
Tipp
Neu
Salbeyer Salbeilikör 0,1l - Biolikör

Inhalt: 0.1 Liter (85,00 €* / 1 Liter)

8,50 €*
Tipp
Neu
Marchesana Nero di Troia Polvanera - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (10,65 €* / 1 Liter)

Ab 7,99 €*
Tipp
La Croix Simon Bordeaux Rouge AOP 0,375 l - Biowein

Inhalt: 0.375 Liter (13,04 €* / 1 Liter)

4,89 €*

Champagner ist Wein zum Erzählen

%
Tipp
Champagne Cuvée Rose Yannick Prevoteau - Naturwein

Inhalt: 0.75 Liter (19,99 €* / 1 Liter)

14,99 €* 35,00 €* (57.17% gespart)
vorher 29,99 €*
%
Tipp
De Sousa Bio Réserve Blanc de Blancs Grand Cru - Biochampagne

Inhalt: 0.75 Liter (79,33 €* / 1 Liter)

59,50 €* 63,50 €* (6.3% gespart)
vorher 63,50 €*
Barrat-Masson Grain d'Argile Extra Brut - Biochampagne

Inhalt: 0.75 Liter (53,20 €* / 1 Liter)

Ab 39,90 €*
Tipp
De Sousa et Fils Champagne Rosé Brut - Biochampagne

Inhalt: 0.75 Liter (78,00 €* / 1 Liter)

58,50 €*
Neu
De Sousa Fils Cuvée Mycorhize Grand Cru Biochampagne

Inhalt: 0.75 Liter (100,00 €* / 1 Liter)

75,00 €*

Spirituosen und Co.

%
Tipp
Ach du gutes Ei -Humbel Schweizer Bio - Eierlikör

Inhalt: 0.35 Liter (38,57 €* / 1 Liter)

13,50 €* 14,90 €* (9.4% gespart)
vorher 14,90 €*
Neu
Amaretto di Mattia Walcher - Bio

Inhalt: 0.7 Liter (29,86 €* / 1 Liter)

20,90 €*
%
Neu
Amarovero der Natur-Amaro- Bio

Inhalt: 0.7 Liter (32,71 €* / 1 Liter)

22,90 €* 23,90 €* (4.18% gespart)
Tipp
Aperitivo Naturale Mondino - Bioaperitivo

Inhalt: 0.7 Liter (24,99 €* / 1 Liter)

Ab 17,49 €*
%
Tipp
Aperitivo Naturale Veneziano - Bio

Inhalt: 0.7 Liter (21,41 €* / 1 Liter)

14,99 €* 20,90 €* (28.28% gespart)
vorher 20,90 €*

Unsere prämierten Spezialitäten

Tipp
Montepulciano Coste di Moro 0,375l DOP Lunaria - Biowein

Inhalt: 0.375 Liter (14,91 €* / 1 Liter)

Ab 5,59 €*
Nikolaihof Von Stein Riesling 2011 Federspiel - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (35,33 €* / 1 Liter)

26,50 €*
Tipp
Christmann Spätburgunder VDP Sandstein - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (24,67 €* / 1 Liter)

18,50 €*
Peter Jakob Kühn Riesling Doosberg GG 2018 - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (60,00 €* / 1 Liter)

45,00 €*
Riesling VDP Große Lage Morstein GG 2016 Wittmann Bio

Inhalt: 0.75 Liter (133,20 €* / 1 Liter)

99,90 €*

Unsere Demeter Bio-Produkte

Tipp
Montepulciano Coste di Moro 0,375l DOP Lunaria - Biowein

Inhalt: 0.375 Liter (14,91 €* / 1 Liter)

Ab 5,59 €*
Nikolaihof Von Stein Riesling 2011 Federspiel - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (35,33 €* / 1 Liter)

26,50 €*
Peter Jakob Kühn Riesling Doosberg GG 2018 - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (60,00 €* / 1 Liter)

45,00 €*
%
Tipp
Neu
Jürgen Leiner Fusion weiß - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (7,32 €* / 1 Liter)

5,49 €* 8,50 €* (35.41% gespart)
vorher 7,50 €*
%
Neu
Ancestrale Montepulciano Lunaria - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (15,93 €* / 1 Liter)

11,95 €* 14,95 €* (20.07% gespart)

Bio-Allerlei

%
Bio roher Yuzu Sirup - 400 ml alkoholfrei Bacanha

Inhalt: 0.4 Liter (24,98 €* / 1 Liter)

9,99 €* 12,50 €* (20.08% gespart)
vorher 10,95 €*
Bio roher Passionsfruchtsirup - 400 ml alkoholfrei

Inhalt: 0.4 Liter (24,98 €* / 1 Liter)

Ab 9,99 €*
%
Bio Minze Sirup - 400 ml alkoholfrei Bacanha

Inhalt: 0.4 Liter (22,48 €* / 1 Liter)

8,99 €* 10,95 €* (17.9% gespart)
vorher 10,95 €*
%
Neu
Roher Bio Holunderblüten Sirup - 400 ml alkoholfrei Bacanha

Inhalt: 0.4 Liter (22,48 €* / 1 Liter)

8,99 €* 10,95 €* (17.9% gespart)
vorher 10,95 €*
%
Neu
Roher Bio Ingwer Sirup - 400 ml alkoholfrei Bacanha

Inhalt: 0.4 Liter (22,48 €* / 1 Liter)

8,99 €* 10,95 €* (17.9% gespart)
vorher 10,95 €*

Bioweine - aus Überzeugung - das ist unser Credo.  

my-Biowine bieten Ihnen eine persönliche Auswahl an bestem Bio-Weißwein, Bio-Rotwein, Bio-Champagner, Bio-Cremant und Bio-Rosewein - in unserer Online-Bio-Weinhandlung. 

Heute verwenden wir in unserem täglichen Sprachgebrauch die Worte Bioweine und konventionelle Weine – das ist eigentlich falsch. Vor ungefähr hundert Jahren war es völlig normal, dass zwischen den Rebzeilen der Weinberge Gräser, Blumen und Kräuter wuchsen. Doch die modernen Errungenschaften der Industrialisierung haben auch in der Landwirtschaft Einzug gehalten. Handwerkliche Vorgänge wurden mechanisiert und mit der chemischen Industrie kamen Herbizide, Pestizide und Dünger. Was in Teilen ein Segen für die Versorgung für die Bevölkerung ist, hat jedoch auch seine Schattenseiten. Gerade im Weinbau wurde in den 1960er bis 1980er Jahren teils in extremer Form gespritzt. Der Grund ist, dass der Wein eine Monokultur ist und insofern in gewissem Maße krankheitsanfällig. In den 1980er Jahren setzte ein Umdenken ein, das sich auch politisch manifestierte. So wie der biologische Anbau in der Landwirtschaft Fuß fasste, tat er es auch im Weinbau. Über mindestens zwei Jahrzehnte jedoch fand man Bio-Weißwein, Bio-Rotwein, Bio-Champagner genauso wie andere biologisch erzeugte Produkte fast ausschließlich im Bioladen. Das hat sich geändert. 

So finden sich auch das EU-Biosiegel sowie die Siegel von Bioverbänden wie Bioland, Naturland oder Demeter längst im Angebot von Onlineshops. Dies liegt vor allem daran, dass Bio bei Spitzenwinzern mittlerweile immer mehr zum Standard wird. So sind einige der besten Winzerbetriebe Deutschlands wie Wittmann, Christmann, Dr. Bürklin-Wolf, Clemens Busch, Peter Jakob Kühn, Weingut Leiner, Odinstal, Gustavshof, Kühlung Gillot, Ökonomierat Rebholz und viele andere längst biozertifiziert, ohne dass sie das groß hervorheben müssten. 

Denn für sie zählt die Qualität und sie haben gemerkt, dass man diese mithilfe nachhaltiger, ökologischer Methoden deutlich eher erreichen kann.

 International machen uns Marken wie Polvanera, Foradori,  Manincor, Ca La Bionda, Dueman, Nikolaihof, Brandini, Fidora, Alois Lagere, Fasoli Gino, Erbaluna, Wind-Humbrecht, Vigna Madre, Domain de Marcoux, Pontet-Canet, Lunaria, Torelli, Musita, Domain Luneau-Papin, Artadi, Boschis E. Pira & Figli, Chene Bleu, Huet oder Chateau La Berthe viel Freude.

Bei unseren Champagner-Häusern setzen wir auf bekannte Marken wie Barrat-Masson, Dufour, De Sousa, Bonnet-Ponson, Horiot, Jeaunaux-Robin Marguet und Larmandier-Bernier.
Glücklicherweise sind die Zeiten, in denen die Weinberge so massiv geplagt wurden, im Wesentlichen vorbei und man findet Gräser, Kräuter, Bienen und Schmetterlinge wieder häufiger in hiesigen Weinbergen. 

Doch wer ein möglichst authentisches Produkt sucht, bei dem Ökologie und Nachhaltigkeit genauso eine Rolle spielen wie Qualität, der sollte mal zu einem Bio- Weißwein, Bio-Rotwein oder einem Bio-Rosewein mit Bio-Zertifizierung greifen. - also ist Biowein der "eigentliche" konventionelle Wein - und das seit Jahrtausenden! 

Viel Spaß beim Stöbern bei my-Biowine der Online-Weinhandlung für Biowein!

Biozertifizierung von Handelsunternehmen

Schon seit 2005 sind Unternehmen, die mit ökologischen Lebensmitteln handeln, verpflichtet, am gemeinschaftsrechtlichen Kontrollverfahren nach den EU-Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau teilzunehmen.

Selbstverständlich sind wir BIO-ZERTIFIZIERT - DE-ÖKO-039 -

unser Zertifikat anzeigen   

Die Ergebnisse der Kontrolle dokumentiert der Kontrolleur in einem Prüfbericht. Dieser wird vom Unternehmensmitarbeiter gegengezeichnet und eine Kopie verbleibt beim Unternehmen. Der Bericht selbst wird in der Kontrollstelle ausgewertet, mit Erläuterungen und eventuell notwendigen Auflagen versehen und zusammen mit dem Zertifikat dem Unternehmen geschickt (Konformitätsbescheid).

Keine Lieferzeit – sofort verfügbar

Neu
Maisulan Rioja Sobremoro - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (52,67 €* / 1 Liter)

39,50 €*
Neu
Zind-Humbrecht Riesling Roche Calcaire 2020 - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (38,67 €* / 1 Liter)

29,00 €*
Neu
Zind-Humbrecht Riesling Roche Calcaire 2019 Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (40,67 €* / 1 Liter)

30,50 €*
Neu
Nikolaihof Wachau semicolon Gewürztraminer 2020 - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (48,00 €* / 1 Liter)

36,00 €*
Nikolaihof Wachau Vinothek 2002 Riesling trocken - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (146,67 €* / 1 Liter)

110,00 €*

Unsere Empfehlungen

%
Nittnaus Blauer Zweigelt Burgenland - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €* 10,50 €* (9.52% gespart)
vorher 10,50 €*
Tipp
Zera Chardonnay Effervescent alkoholfrei 0,2l

Inhalt: 0.2 Liter (12,45 €* / 1 Liter)

2,49 €*
Tipp
Zera Prestige Effervescent alkoholfrei Chavin

Inhalt: 0.75 Liter (9,99 €* / 1 Liter)

Ab 7,49 €*
vorher 7,95 €*
Château Grand Ferrand Bordeaux Supérieur Rouge Demeter

Inhalt: 0.75 Liter (13,32 €* / 1 Liter)

Ab 9,99 €*
%
Tipp
Armonia Blanc Bassac - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (8,79 €* / 1 Liter)

6,59 €* 6,99 €* (5.72% gespart)
vorher 6,49 €*

Was sind Superweine? 

Hier finden Sie die besonderen Weine, für besondere Anlässe, als besonderes Geschenk, die jeder Zeit in Preis und Leistung mit den konventionellen Weinen mithalten können, wenn sie nicht sogar besser sind, da hier die Natur die Nuancen beeinflusst und nicht eine zugefügte chemische Substanz.

Hier eine kleine Auflistung: 

Château Pontet-Canet GCC Pauillac AOC 2010, 100/100 Parker Punkten, 20/20 Vinum Punkten als 0,75 l Flasche und Magnum.

Clos Plince Pomerol AOC 2009 Gombaude Guillot Château Gombaude, Guillot Pomerol AOC 2009 17,5/20 Punkte Les meilleurs vins de France 2011, Château Gaillard St.-Emilion Grand Cru AOC... JG 2010 Gold Mundus Vini BioFach 2013, Château Gaillard St.-Emilion Grand Cru AOC 2010 JG 2010 Gold Mundus Vini BioFach 2013, Corte Pavone Brunello di Montalcino DOCG, Brunello di Montalcino Riserva DOCG 2004... JG 2004 94/100 Parker Punkte, Brunello di Montalcino DOCG 2008 Poggio di... JG 2008 2 Gläser Gambero Rosso 2014, 90/100 Parker Punkte, 91/100 Punkte Wine Enthusiast, 95/100 Punkte Falstaff 03/14

Amarone Corte del Pozzo DOC 2008 Fasoli Best of Bio Wine 2014 Merum Ausgabe 06/12: 🍷🍷 Gambero Rosso 2013: 2 Gläser

Lagrein Conus Riserva DOC 2011 Lageder JG 2010 88/100 Punkte Falstaff Wein Guide 2015, Chardonnay Löwengang DOC 2011 Lageder JG 2011 Top 5 Bio Wine Südtirol 2014, 93/100 Punkte Falstaff Wein Guide 2015

Chardonnay Löwengang DOC 2010 Lageder JG 2010 2 Gläser Gambero Rosso 2014, 'Weltspitze' Berliner Weinführer 2014

Raritäten

Tipp
Neu
27 Gustavshof Riesling CLY Limitierte Edition 2020 - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (52,00 €* / 1 Liter)

39,00 €*
Neu
La Nerthe Rhone Châteauneuf-du-Pape Blanc 2020 - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (60,67 €* / 1 Liter)

45,50 €*
Neu
La Nerthe Châteauneuf-du-Pape Rouge 2017 - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (60,67 €* / 1 Liter)

45,50 €*
Neu
Kühling-Gillot Riesling Ölberg 2019 GG Riesling - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (60,00 €* / 1 Liter)

45,00 €*
Neu
Christmann Reiterpfad-Hofstück Riesling GG 2019 - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (86,67 €* / 1 Liter)

65,00 €*

Unsere Anbaugebiete

Anbaugebiete Deutschland

Ahr Baden Franken Hessische Bergstraße Mittelrhein Mosel Nahe Pfalz RheingauRheinhessen Saale-Unstrutt Sachsen und Württemberg

Anbaugebiete in Frankreich

Beaujolais Bordeaux Burgund Champagne Elsass Languedoc Roussillion Loire Provence Rhone Savoyen

Anbaugebiete in Italien

Abruzzen und Molise Aostatal Apulien Basilikata Emilia-Romagna Friaul Julisch-Venetien Kalabrien Kampanien Latium Lombardei Marken Piemont Sardinien Sizilien Toskana Trentino Umbrien und Venetien

Anbaugebiete in Spanien

Andalucia Aragón Castilla y León Castilla-La Mancha Galicia Katalonien Murcia Navarra Pais Vasco Ribera Rioja Valencia Balearen und Kanaren