Bioweine aus Überzeugung
My-Biowine feiert 10 Jahre Jubiläum!
Versandkostenfrei ab 75 Euro
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Muscat Heaven on Earth 0,375l Stellar Organics - Biowein

7,89 €*

% 8,99 €* (12.24% gespart) vorher 8,99 €*
Inhalt: 0.375 Liter (21,04 €* / 1 Liter)
Produktnummer: SW10609

Sofort verfügbar, Lieferzeit: Sofort verfügbar

Anzahl
Flasche(n)
Produktinformationen "Muscat Heaven on Earth 0,375l Stellar Organics - Biowein"

Gold Mundus Vini Biofach 2023, 4,5/5 Sterne Platter

Den Himmel auf Erden verspricht dieser zauberhafte Bio-Süßwein.

Und er hält sein Versprechen.

Die Muskattrauben werden in der Tradition des Strohweins auf einem Bett von Rooibos getrocknet und konzentriert.

Himmlisch!

Eigenschaften

Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiete: Western Cape
Flaschengröße: 0,375l
Geschmack: edelsüss
Herkunftsland: Südafrika
Hersteller: Stellar Organics - Vredendal
Prämierung: ja
Rebsorten: Muscat d`Alexandrie
Vegan: ja
Vorh. Alkohol ( Vol%): 9,8
Weinart: Dessertwein

Weinanalyse

Kontrolle durch: ZA-BIO-154
Restzucker (g/l): 185,8
Gesamtsäure (g/l): 5,7
Schweflige Säure frei (mg/l): 10 - 20
Schweflige Säure ges. (mg/l): 151 - 199
Weinstil: edelsüß

© Peter Riegel Weinimport GmbH. Die Weinanalyse stellt lediglich einen Durchschnittswert dar.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Andere Süßweine

Busch Marienburg Spätlese Goldkapsel Große Lage Biowein
Preisgekrönt von Robert Parker mit 95 Punkten Leuchtendes Strohgelb mit grünen Reflexen Die 2021er Marienburg Riesling Spätlese Goldkapsel fängt diesen besonderen Jahrgang sehr deutlich ein. Die Kühle und Finesse stehen deutlich vor der Frucht und Konzentration. Kräuter dominieren statt der obligatorischen Aprikose-Honig-Zitrone-Kombination. Minze und Eukalyptus stehen neben Zitronenthymian und Melisse an erster Front. Abrieb von Kaffir-Limone und Bergamotte sorgen für zusätzlichen Esprit. Salzzitronen passen wie gerufen dazu. Ein Hauch Fenchel, Anis und Koriandersaat versetzen ihn mit etherischen bis vegetabilen Akzenten. Das animiert enorm zum ersten Schluck Bereits im Antrunk untermauert er die Assoziationen der Nase deutlich. Gebündelt präsentiert er eine enorme Vielfalt an Aromen und Geschmacksausprägungen. Wie auf dem Silbertablett wird das Zusammenspiel von Fruchtsüße und Säure präsentiert. Dieses Wechselspiel endet schließlich in einem kühlen, feinen Strahl, der mit einer Brise Salz sehr gut zurechtkommt. Restsüße Weine kann man anders produzieren, aber selten besser als dieses Paradebeispiel. Am Gaumen wirkt er enorm schlank und straff. Die Frucht schmeichelt ein wenig am Gaumen, wird aber immer wieder von der Lasersäure durchtrennt. Enorm hoch in der Adstringenz animiert er Schluck für Schluck zum weiteren Genießen. Da bleibt nichts kleben, wirkt üppig oder banal. Diese Spätlese lebt von Energie und Strahlkraft.

Inhalt: 0.375 Liter (45,33 €* / 1 Liter)

17,00 €*
Busch Riesling Marienburg Kabinett VDP Große Lage - Biowein
93 Parker-Punkte für den Clemens Busch Kabinett Helles Strohgelb mit leicht grünen Reflexen Clemens Buschs Marienburger Riesling Kabinett ist einer der feinsten Weine seiner Art, die ich kenne. Vor allem im Duft, wo man sich schon auf den Wein einlassen, ihn entdecken muss in seiner zurückhaltenden, fast scheuen aber eindringlichen Art, wo es nach zerstoßenem Schiefer und ein wenig Rauch, ein wenig Zitronenbaiser und Bitter Lemon duftet, begleitet von einem Auszug aus Gartenkräutern. Am Gaumen wirkt der Marienburger Kabinett dann geradezu elektrisierend in seiner Mineralik und der lebendigen Säure, die sich wunderbar mit der Restsüße verbindet. Es bleibt durch und durch ein Kabi mit seiner schlanken, klaren, ätherisch schwebenden Art, die dazu einlädt, immer mehr und mehr von diesem Wein zu trinken, der so positiv, so einladend, so charmant und dabei so feinfühlig und zart und doch eindringlich wirkt. Ganz wunderbar!

Inhalt: 0.75 Liter (24,00 €* / 1 Liter)

18,00 €*
Neu
Muscat de Rivesaltes - Biowein
JG 2020 16,5/20 Punkte VINUM Im besonderen Klima des Roussillon reift der Muscat zu enormer Konzentration und feiner Süße. Gekonnt aromenschonend vinifiziert, verführerisch. Lecker als Aperitif oder zu reifem Käse, insbesondere Blauschimmel und von der Ziege.

Inhalt: 0.375 Liter (34,40 €* / 1 Liter)

12,90 €*
%
Manincor Südtirol Le Petit - Biowein
Der Biowein zeigt sich in strahlendem Gold mit bronzenen Reflexen und öliger Textur klar und glänzend im Glas. Schon die erste Nase lässt, das Maul vollwässernde, Gaumenfreude erahnen und gibt stolz Preis aus welch feinem Stoff dieser Biowein gemacht ist. Konzentriert und vor Vielfalt förmlich strotzend entblättert sich das Aroma des 2013 Le Petit von Manincor, wie sich öffnende Blütenstämme, die sich zur Sonne neigen. Am herrlich verzierten Marktstand finden sich sämtliche Trockenfrüchte in der Auslage. Mango, Aprikosen und Feigen, sowie Datteln und Apfelringe mit kandiertem Kokos. Weitere Süße suggerierende Noten von türkischem Honig und Zuckerwatte werden aufgefrischt durch Aromen von knackigem Rhabarber, Mandarinenschale und einer Feuerstein gleichenden Würze. Cremig den Gaumen ausfüllend wird der Petit seinem Namen aber so gar nicht gerecht und kommt ganz groß raus. Wenn es darum geht Dichte ohne Schwere ins Glas zu bringen gewinnt dieser Petit Manseng auf der ganzen Linie. Mit öliger Textur kleidet der erhabene Wein den Gaumen mit Seidentapete aus und tritt seinen Standesvertretern aus dem Jurançon respektvoll, ebenbürtig und eigenständig gegenüber. Dichte, Fülle und Konzentration lösen sich kristallin in Wohlgefallen auf und werden mit Blattgold verziert. Diese 375ml Flasche birgt sehr viel Wein in sich.

Inhalt: 0.375 Liter (136,00 €* / 1 Liter)

51,00 €* 55,00 €* (7.27% gespart)
vorher 55,00 €*
%
Bio-Apfelwein - Cuvee le Sauvage Cider 0,33l
Ein ungewöhnliches und leicht süßes Produkt, in der kleinen Flasche, mit subtilen Noten von karamellisierten Wildäpfeln. 2017 bei der International Cider Challenge zum besten Apfelwein der Welt. 2021 zum Goldmedaillengewinner beim International Organic Award gewählt. Speiseempfehlung und Apfelwein: Fleisch, Camembert, Saint-Nectaire...

Inhalt: 0.33 Liter (10,58 €* / 1 Liter)

3,49 €* 3,60 €* (3.06% gespart)
vorher 3,60 €*
%
Bio Apfelwein - Cuvee Le Sauvage 0,75l
Ein ungewöhnliches und leicht süßes Produkt mit subtilen Noten von karamellisierten Wildäpfeln. 2017 bei der International Cider Challenge zum besten Apfelwein der Welt. 2021 zum Goldmedaillengewinner beim International Organic Award gewählt. Speiseempfehlung und Apfelwein: Fleisch, Camembert, Saint-Nectaire...

Inhalt: 0.75 Liter (9,32 €* / 1 Liter)

6,99 €* 7,70 €* (9.22% gespart)
vorher 7,70 €*
Roc des Anges Rivesaltes Ambré 1986 AOP Vin Doux - Naturwein
Mit 23 Jahren streifte Majorie Gallet durch das Roussillon auf der Suche nach Weinbergen. Dabei stieß sie auf uralte Carignan-Reben, die sie an die Côte Rôtie erinnerten, wo sie aufwuchs. Der Carignan wuchs mitten auf einem schwarzen Schieferhang auf einer weißen Quartzader, dem Roc Blanc. Umgetauft in Roc des Anges (Engelsfelsen) wurde er 2001 zur Keimzelle ihres Guts und der Carignan 1903 zu der ihres schnellen Ruhms. Nach acht Jahren, die ihr Mann Stéphane das Mas Amiel in Maury geleitet hatte, konzentrierten sich die beiden Agraringenieure ab 2008 gemeinsam auf die stetig wachsende Anzahl ihrer alten Rebparzellen, zu denen sie die Maurys Les Terres de Fagayra fügten. Biodynamisch arbeitend geht es den beiden darum, ihre Terroirs einzufangen, nach der Devise „Das Wesentliche ist in der Natur, der Ort gibt dem Wein seine Energie, das Licht des Roussillon erhellt, aber brennt nicht“. Heute bauen sie die Weine auf ihrem Hof bei Latour-de-France aus, wo sie auch ihre geliebten Pferde halten.

Inhalt: 0.75 Liter (69,33 €* / 1 Liter)

52,00 €*