Bioweine aus Überzeugung
My-Biowine feiert 10 Jahre Jubiläum!
Versandkostenfrei ab 75 Euro
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Unsere Bio-Lieferanten

Neu bei my Biowine:

Biologisch erzeugter Wein - Naturwein


Unsere Neuheiten

Neu
Custoza Terre in Fiore Veneto DOP - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (11,99 €* / 1 Liter)

Ab 8,99 €*
Tipp
Neu
Vola Vole Chardonnay ohne SO2-Zusatz Orsogna - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (10,39 €* / 1 Liter)

Ab 7,79 €*
Neu
Muscat de Rivesaltes - Biowein

Inhalt: 0.375 Liter (34,40 €* / 1 Liter)

12,90 €*
Neu
Gris de Gris Pays du Gard IGP 2022 - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (6,65 €* / 1 Liter)

4,99 €*
Neu
Lugana La Meridiana DOP - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (14,53 €* / 1 Liter)

10,90 €*
Tipp
Neu
Grauburgunder Demeter Burkhart 2023 Kabinett - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (14,53 €* / 1 Liter)

10,90 €*
Tipp
Neu
Lieblingswein Weiß Burkhart Demeter - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

7,90 €*

Natürlicher Herstellungsprozess

Naturwein - Biologisch erzeugter Wein

Wir haben eine Ansammlung spannender Weinprojekte, die sich in ihrer Machart von "normalen Weinen" unterscheiden. Die Weine sind für Weinliebhaber die nach Pet Nat, Orange-Wein, Ancestrale und maischevergorenen Weinen suchen. Hier steht nicht die Bio-Zertifizierung im Vordergrund, sondern der natürliche Herstellungsprozess.


Zur Kategorie Naturwein

Unsere Naturweine

Tipp
Weißburgunder alkoholfrei Keth - Naturwein
Die Erfolgsgeschichte der Weine von Keth geht weiter mit dem derzeitigen Trend "alkoholfrei". Ein toller alkoholfreier Weißburgunder. Nährwert je 100 ml enthalten: Brennwert: 64kJ/ 15kcal Fett: 0,5g davon gesättigte Fettsäuren: 0,1g Kohlenhydrate: 3,33g davon Zucker: 2,9g Protein: 0,5g Salz: 0,1g MHD: 31.12.2025

Inhalt: 0.75 Liter (9,72 €* / 1 Liter)

Ab 7,29 €*
Neu
Pranzegg Südtirol Caroline 2020 - Naturwein
Das Weingut Pranzegg ist benannt nach dem Ansitz, auf dem Martin Gojer seit 2009 seine Weine als Abbild ihrer Herkunft, des Jahrgangs und der Lebensweise der Familie produziert. Oberhalb des Bozener Talkessels werden die Anlagen Gojers biodynamisch von Hand bewirtschaftet und auch im Keller ist weniger mehr: Lange Gärung sowie lange Reifezeiten auf der Vollhefe unter Zugabe nur geringer Mengen Schwefel zeichnen die Weine aus, die stets ungeschönt und ungefiltert gefüllt werden. Die Anteile der verwendeten Sorten der Cuvée Caroline variieren von Jahr zu Jahr und stammen aus einem gemischten weissen Satz, der aus Sauvignon, Chardonnay sowie Viognier und Manzoni bianco besteht. Die Trauben wachsen auf gut 400 Metern Seehöhe, wurden von Hand gelesen und danach zusammen eingemaischt und lagen für sechs Tage mit einem Anteil von rund 60% Kämmen auf ihren Schalen. Nach dem Abstich kam die Caroline in die Fässer, wo sie für ein Jahr auf der Vollhefe lag, bevor sie vor der neuen Ernte für weitere elf Monate ins Beton gelegt wurde. Altgold mit altgoldenen Reflexen und seidigem Glanz. Zunächst zeigt sich die 2020 Caroline von Pranzegg in der Nase noch verhalten. Sie erzählt still vom Ausbau, dem langen Hefelager und der Mazeration auf den Schalen, was mitunter ein wenig an Tee erinnert. Man muss genau hinhören, dann beginnt sie zu berichten, von Kräutern, Tinktur, Kamille, Heublumen und Brennnesseln. Dann wird es pikant, Noten nach weißem Pfeffer wechseln mit Leinöl und Orangenabrieb. Was en Detail krude klingen mag, befindet sich in stetem Wandel und fügt sich mit der Zeit zu einem großen, aromatischen Ganzen mit großer Ruhe und Komplexität. Die Matrix der Caroline wird direkt im Antrunk formatiert: Mit bissfestem Tannin ist er am Gaumen gesteuert von der animierend feinen Phenolik und erweckt den Eindruck, dass man den Wein auch kauen könnte. Kein unnötiges Frucht-Gefummel lenkt ab von essenziell strukturellen Themen wie Haptik, Extrakt und Textur. Vom Pfirsich nur die Schale, von der Aprikose der Kern oszilliert das Wesen des Weines um das Mundgefühl, dass klein kalibriert an das feinkörnigste aller Schmirgelpapiere erinnert und den Gaumen auf derart perfide Art und Weise anraut, dass man nur durch kontinuierliches Nachgießen Linderung zu erfahren vermag. Wie immer wahrscheinlich sehr schnell ausgetrunken.

Inhalt: 0.75 Liter (42,00 €* / 1 Liter)

31,50 €*
Neu
Pranzegg Südtirol Caroline 2017 - Naturwein
Der Wein zeigt sich in sattem Goldgelb mit dezenter Neigung zu Bernstein und einem Schimmer von Trübung glänzend im Glas.Mit modellhafter Eigenart repräsentiert dieser Wein seine Heimat. Der gemischte Satz aus Chardonnay, Viognier, Manzoni Bianco und Sauvignon Blanc nimmt sich im Glas etwas Zeit, doch zeigt dann ungeniert sein gelbfleischiges, würziges Wesen. Ebenso ausdrucksstark wie seine Farbe ist auch sein Duft, allerdings bedarf er Luft, im Idealfall Karaffe, etwas Geduld und ein entsprechend großes Glas.  Sein Duft erinnert an die, über dem offenen Feuer geröstete Ananas von Heston Blumenthal. Außerdem bilden Honigmelone, Schale von Blutorange und Pampelmuse, sowie Sanddorn die fruchtige Basis dieses Weins. Würzige Aromen, wiedergegeben von Kamille, Lorbeer und frischem Kurkuma sowie dem Duft von frischem Schüttelbrot mit Fenchelsamen und Salbei bringen nebst grünem Tee herrlich ätherische Anklänge. Die 2017 Caroline von Martin Gojer macht am Gaumen den Vorzeichen ihres Duftes alle Ehre. Reife, gelbe Frucht blitzt auf und ist gekommen, um zu bleiben. Mit Nachdruck und Charakter besetzt der gemischte Satz von Pranzegg den Rachenraum. Seine gelbfleischige Frucht bildet die Leinwand, auf der sich seine Würze in Form von Wein gewordenem Expressionismus austoben kann. Ein zunächst breitschultriger Auftritt und cremige Textur wandeln sich in Geradlinigkeit bei 12,5 %Vol und hallen zartbitter und förmlich nach deftigem Essen dazu verlangend nach. Sein feinkörniges, doch straffes Gerbstoffgerüst, was dem Wein insbesondere im Nachhall durch dezente Bitterkeit, Frische einverleibt, lässt ihn mitsamt verschmitzter Säure vor Vitalität strahlen. Speiseempfehlungen für diesen Naturwein von Peter Müller:In Heu und Olivenöl geschmorter Blumenkohl mit Butterbröseln und Feldsalat Gebratener Waller mit Meerrettichsoße, geräuchertem Krautsalat und Bratkartoffeln Kümmelbraten vom Schwein mit geschmorten Senfkarotten und Zitronenrisottto

Inhalt: 0.75 Liter (38,67 €* / 1 Liter)

29,00 €*
Pranzegg Südtirol Campill Vernatsch 2017 - Naturwein
Südtiroler einfache Pergel im steilen Gelände, lehmiger Sand, vulkanischer Ursprung und moränische Ablagerungen , sehr tiefgründig und durchlässig. Nach der Handlese wurden die Trauben gequetscht und spontan vergoren in Holzgärständern, ohne Temperaturkontrolle mit 80 % der Kämme. Danach folgte die fünfmonatige Gärung inklusive Nachmazeration, Reifung in Holzgärständern und Ovalfässern für 12 Monate und 10 Monate in Beton und im Ovalfass. Händische Füllung ohne Schönung und Filtration. Funkelndes Granatrot mit violetten Reflexen.Was für einen ursprünglichen und wilden Duft zeigt der 2017er Campill frisch geöffnet Frische Erde, Graphit und Zedernholz, begleitet von Gewürzen wie Nelken und Wacholderbeeren. Mit etwas Sauerstoffkontakt gesellen sich Fruchtnoten von Zwetschgen, Schlehe, Brombeeren und dunklem Pflaumenmus hinzu. Vernatsch mit Tiefgang kündigt sich an. Am Gaumen wirkt der 2017er Campill saftig und zugleich elegant. Er betört mit geschliffener Säure und einer seidigen und feinkörnigen Tanninstruktur. Er wirkt zu keinem Zeitpunkt sättigend und bereitet leicht gekühlt solo schon großartigen Genuss, noch besser mundet er mit Südtiroler Küche. Wieder einmal beweist Martin Gojer, dass er mit Vernatsch Zauberstücke vollbringt! Speiseempfehlungen von Christina Hilker:Südtiroler Speck mit SchüttelbrotGeflügelfrikassee mit Tomaten und frischem ThymianCarpaccio vom Hirsch mit Granatäpfeln, Balsamico und Thymian

Inhalt: 0.75 Liter (32,00 €* / 1 Liter)

24,00 €*
%
Tipp
Champagne Cuvée Rose Yannick Prevoteau - Naturwein
Der Champagner-Cuvée Rosé brut ist ein Cuvée auf Basis unserer HERITAGE-Cuvée, dem 10 bis 12 % natürlicher Rotwein aus der Champagne zugesetzt werden. Dieser Rose-Champagner wird aus Trauben von alten Pinot Noir-Reben in Damery hergestellt. Diese Verbindung ermöglicht es, subtile Aromen von roten Früchten zu erhalten und gleichzeitig Frische und Spannkraft zu bewahren. Wir haben diesen Champagner in unser Sortiment aufgenommen, nicht nur weil er hervorragend schmeckt, sondern auch da sich der Betrieb in Konversion zu biologischem Anbau befindet und nach der Übergangszeit die Zertifizierung nun unmittelbar bevor steht. Wir wollen vor allem die Winzer, die den Schritt in Richtung Bioanbau machen, unterstützen. Guide Dussert Gerber 2022 35% Pinot Noir 35% Pinot Meunier 30 % Chardonnay

Inhalt: 0.75 Liter (39,99 €* / 1 Liter)

29,99 €* 35,00 €* (14.31% gespart)
Neu
Tentenublo Rioja V.L.A.V. Vino Blanco - Naturwein
92 Parker Punkte Weißweine hielten in den 1980ern noch deutlich über zwanzig Prozent der Produktion in der Rioja. Dann schrumpfte ihr Anteil auf zeitweise sechs Prozent. Seit einigen Jahren erfahren sie ein Revival — Dank solch charaktervoller und interessanter Weine wie dem Tentenublo Blanco. Gekeltert ist das Gewächs aus den autochthonen Weißweinsorten Viura, Jaén Blanca, Malvasia Riojana und Garnacha Blanca. Die Reben sind zwischen 45 und 65 Jahre alt. Die Vergärung der Trauben und das 8-monatige Hefelager erfolgen in Holzfässern und Betontanks. Hellgold Der Wein hat anfangs ein recht kräftiges und rustikales Bukett, vor allem wirkt er erdig-mineralisch. Man riecht förmlich den nassen Stein. Mit einigen Stunden Luft wird er deutlich floraler und eleganter im Duft. Weiße Blüten treten in den Vordergrund, ebenso Kräuter. Definitiv sollte man ihn dekantieren, außer man mag es etwas strenger. Der Auftakt ist frisch, und der Tentenublo Blanco behält seinen guten Säurezug bis zuletzt. Trotz vollmundiger, cremiger Textur wirkt dieser Weißwein griffig und geradlinig. Da geht nichts in die Breite, der Wein hat Spannung. Das macht Spass zu trinken. Dezentes Tannin deutet auf etwas Schalenkontakt während der Gärung hin. Eine leichte Bitterkeit im Abgang, die animierend wirkt, trägt ferner zur Komplexität bei. Dies ist ein gastronomischer Weißwein, der geradezu nach einer Speisebegleitung schreit.

Inhalt: 0.75 Liter (19,33 €* / 1 Liter)

14,50 €*
Neu
Tentenublo Rioja Xérico - Naturwein
92 Parker Punkte Xérico 2018 ist ein Ortswein aus Viñaspre in Rioja Alavesa, gekeltert aus 85 Prozent Tempranillo und 15 Prozent Viura, der wichtigsten Weißweinsorte in der Rioja. Die Weinberge sind zwischen 15 und 50 Jahre alt und verfügen mehrheitlich über kalkgeprägte Böden. Die Trauben werden teils entrappt und teils mit den Stängeln vergoren. Der Ausbau des Weins erfolgt ausschließlich in Beton. Kirschrot 2018 war ein atlantisches Jahr in Rioja Alavesa, entsprechend ist der Duft von knackig frischer Blaubeere und Kirsche dominiert. Der Wein ist reintönig und klar, er hat nichts Überreifes und Üppiges an sich. Das ist anregend und macht Lust. Der sehr frische Eindruck setzt sich am Gaumen nahtlos fort. Sicher spielt die weiße Viura, die zu 15 Prozent enthalten ist, hierbei eine Rolle. Der Fokus von Winzer Roberto Oliván liegt zudem eindeutig auf Frische und Finesse, nicht auf Kraft und Extrakt. Der Wein hat eine griffige Textur, das Tannin ist feinkörnig, der Abgang saftig animierend. Xerico ist ein wunderbarer Trinkwein von großer Klarheit, der trotz 14 Prozent Alkohol schwungvoll und beinahe leicht daherkommt. So schmeckt das neue Rioja.

Inhalt: 0.75 Liter (19,33 €* / 1 Liter)

14,50 €*
Neu
Ampeleia Toskana Bianco di Ampeleia - Biowein
Trebbiano 90%, Malvasia 5%, Ansonica 5% Gewachsen zwischen 300 und 600m über dem Meeresspiegel, geerntet in der zweiten Septemberwoche mit einem Ertrag von 50hl/ha. 8 Monate Vergärung in Betontanks, Kontakt mit den Schalen für 7 Tage. Unfiltriert und Ungeschönt abgefüllt. Gedecktes Goldgelb mit deutlicher Trübung und kupferfarbenen Reflexen. Der 2019er Bianco di Ampeleia aus maischevergorenen Trebbiano-Trauben macht bereits in der Nase eine Ansage. Sein Duft ist fulminant und intensiv. Weinbergspfirsich, Orange, Aprikosenkompott, Honig und Ingwer vermischen sich mit duftigen Blüten und malzigen Getreidenoten, ein Hauch heller Tabak umrandet diesen spannenden Duft. Frische, Frische, Frische, das erwartet uns am Gaumen. Noten von Apfel und Zitrus, feine Säure und eine salzige Spur – er schwebt förmlich und das bei lediglich 11 Vol% Alkohol, dabei doch so kraftvoll und tiefgründig, wie Labsal für die Seele, ein wahrlich wohltuender Tropfen. Wer ihn mit Speisen kombiniert, tut gut daran, auf Zutaten mit ausgeprägtem Eigengeschmack zurückzugreifen und diese möglichst naturbelassen zuzubereiten. Dekantiert, nicht zu kalt aus einem großen Glas trinken.

Inhalt: 0.75 Liter (22,67 €* / 1 Liter)

17,00 €*
Neu
Ampeleia Toskana Alicante Grenache - Biowein
93 Parker Punkte Alicante Nero, Grenache Cannonao sind verschiedene Synonyme einer Rebsorte. Bei Ampeleia ist sie Ausdruck von Zartheit wie ein Luftzug und Sanftmut. Gewachsen auf 250m über dem Meeresspiegel, geerntet in der ersten Septemberwoche mit einem Ertrag von 50hl/ha. Vergoren wurde für 6 Monate im Zementtank mit einem Ganztraubenanteil von 30%. Helles Granatrot, leicht getrübt mit zarten Aufhellungen zum Rand hin. Beschwingt dringen die Aromen von hellen Kirschen, roten Johannisbeeren, Hagebutte und Maulbeere in die Nase, fein verwoben mit den Kräutern der Toskana und deutlichen floralen Noten von Veilchen, Holunder und Lavendel. Ein leichter, wunderbar duftiger Vertreter, erfreut wartet man auf den ersten Schluck. Filigran und unglaublich trinkanimierend fließt der Alicante von Ampeleia über die Zunge. Viel Frucht paar sich mit seidiger Tanninstruktur und anregender Säure, die wunderschön reif erscheint. Gut gekühlt entpuppt er sich als echter Lecker-Schmecker mit Substanz. Wunderbarer Rotwein für die Terrasse in Kombination mit italienischer Küche.

Inhalt: 0.75 Liter (29,33 €* / 1 Liter)

22,00 €*
Neu
Romanesca Moulin-à-Vent Champ de Cour - Naturwein
Die Lage Champ de Cour in Moulin-à-Vent umfasst 31 Hektar, von denen die Chastels 1,2 Hektar besitzen. Die Lage befindet sich südöstlich des Ortskerns auf tiefgründigem verwitterten Granit sowie auf Piedmont, altem alluvialen Schwemmland. Der Gamay noir à jus blanc, wie er vollständig heißt – es gibt auch durchgefärbten Färber-Gamay –, ist rund 50 Jahre alt und erbringt zwischen 25 und 35 hl/ha. Nach Handlese und Sortierung wurden ganze Trauben eingesetzt. Unbeschädigte Beeren wurden auf den Grund des Betoncuves gelegt, angequetschte darüber, sodass der Gamay eine Macération semi-carbonique durchlaufen konnte. Der Wein wurde danach für ein Jahr im Zementtank ausgebaut. Dunkles Granatrot. Im Duft bietet der Champ de Cour eine reife Frucht von rotem und dunklem Beerenkompott wie auch von zerstoßenen dunklen Himbeeren und Walderdbeeren sowie einigen Brombeeren. Dazu gibt es Noten von reifen Schwarzkirschen, Sternanis und ein wenig Zimt, Bresaola und Veilchen. Es wirkt warm und würzig mit einem kühlen steinigen Zug. Am Gaumen zeigt sich der Moulin-à-Vent beeindruckend saftig und fleischig, kraftvoll und muskulös, gleichzeitig seidig elegant mit einer raffinierten Säurestruktur und einem feinen Extrakt. Die Frucht wirkt dunkel und ist durchsetzt mit Gewürzen, sie ist konzentriert und reif, aber immer klar und präzise.

Inhalt: 0.75 Liter (25,33 €* / 1 Liter)

19,00 €*
Neu
Meinklang "Tag" Edition 3 - Naturwein
Getrübtes Zitronengelb. Sehr frisch und ursprünglich mutet der Tag Edition 3 an, zunächst denkt man an Bier, oder auch an Apfelmost, dann treten Aromen von frischem Ingwer, Koriander, Zitronenabrieb, Kumquats und Quitte aufs Parkett. Man fühlt den Tag förmlich erwachen und wird mitten in die blühende Wiese und die erwachende Natur versetzt, das löst auch im Winter unmittelbar Frühlings- und Glücksgefühle aus. Saftig, knackig und mit anregender Säure betört dieser Grüne Veltliner den Gaumen mit einem feinen Hefeteppich, salziger Note und pfeffriger Würze im Appetit anregenden Nachhall. Ein wunderbarer Tropfen, bei dem auf der Zunge auch die fruchtigen Eindrücke von Orange, Apfel und Quitte nicht zu kurz kommen. Solo oder zum Essen eine Freude! Nicht zu kalt aus großen Gläsern genießen.

Inhalt: 0.75 Liter (39,33 €* / 1 Liter)

29,50 €*
Neu
Meinklang Morgen Edition 3 - Naturwein
Sankt Laurent und Pflaumenwein. Getrübtes Cranberry-Rot. Fruchtig und duftig mit Noten von Cranberries, Kirschen, Rhabarber, Pflaumen und Wiesenkräutern zeigt sich die Morgen Edition 3 im Glas. Ein echter Spaßmacher, unkompliziert, fruchtig und belebend bereits im Duft, man freut sich direkt auf den ersten Schluck. Süffig, spritzig und rotbeerig auf der Zunge, genau der richtige Partywein, nicht nur bei wärmeren Temperaturen. Putzt den Gaumen sauber und macht Lust auf mehr, also genügend Flaschen bereithalten!

Inhalt: 0.75 Liter (39,33 €* / 1 Liter)

29,50 €*

Vegane Produkte

%
Tipp
Neu
Jürgen Leiner Fusion weiß - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (7,32 €* / 1 Liter)

5,49 €* 8,50 €* (35.41% gespart)
vorher 7,50 €*
Neu
Bacchus Kabinett Rheinhessen - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (8,52 €* / 1 Liter)

6,39 €*
Tipp
Neu
Salbeyer Salbeilikör 0,1l - Biolikör

Inhalt: 0.1 Liter (85,00 €* / 1 Liter)

8,50 €*
Tipp
Neu
Marchesana Nero Di Troia Polvanera - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (10,65 €* / 1 Liter)

Ab 7,99 €*
Tipp
La Croix Simon Bordeaux Rouge AOP 0,375 l - Biowein

Inhalt: 0.375 Liter (13,04 €* / 1 Liter)

4,89 €*
%
Neu
Pantheon Rapsani 2019 Tsantali - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (12,00 €* / 1 Liter)

9,00 €* 9,95 €* (9.55% gespart)
vorher 9,95 €*
Vinsenza Rosso alkoholfrei - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (6,65 €* / 1 Liter)

Ab 4,99 €*
Tipp
Shiraz Stellar Organics ohne SO2-Zusatz - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (9,32 €* / 1 Liter)

Ab 6,99 €*
Tipp
Scheurebe Spätlese feinherb Weingut Keth - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (9,59 €* / 1 Liter)

Ab 7,19 €*
Riesling VDP Große Lage Morstein GG 2016 Wittmann Bio

Inhalt: 0.75 Liter (133,20 €* / 1 Liter)

99,90 €*
%
Tipp
Stefan Schmitzer Spätburgunder Herrenhof - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (11,32 €* / 1 Liter)

8,49 €* 8,89 €* (4.5% gespart)
vorher 8,89 €*
Dolcetto d'Alba Boschis E.Pira & Figli 2021 - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (21,33 €* / 1 Liter)

16,00 €*

Champagner ist Wein zum Erzählen

%
Tipp
Champagne Cuvée Rose Yannick Prevoteau - Naturwein

Inhalt: 0.75 Liter (39,99 €* / 1 Liter)

29,99 €* 35,00 €* (14.31% gespart)
Neu
Louise Brison A l’Aube de la Côte des Bar 0,375l - Biochampagne

Inhalt: 0.375 Liter (64,00 €* / 1 Liter)

24,00 €*
%
Magnum Cuvée Métisse Noirs & Blancs Horiot - Biochampagne

Inhalt: 1.5 Liter (66,60 €* / 1 Liter)

99,90 €* 105,00 €* (4.86% gespart)
vorher 105,00 €*
%
Bonnet-Ponson Seconde Nature 2016 Chamery - Biochampagne

Inhalt: 0.75 Liter (119,87 €* / 1 Liter)

89,90 €* 92,00 €* (2.28% gespart)
vorher 92,00 €*
%
Bonnet-Ponson Seconde Nature Chamery - Biochampagne

Inhalt: 0.75 Liter (73,20 €* / 1 Liter)

54,90 €* 57,00 €* (3.68% gespart)
vorher 57,00 €*
%
Tipp
Bonnet-Ponson Vrigny Blanc Coteau - Biochampagne

Inhalt: 0.75 Liter (57,20 €* / 1 Liter)

42,90 €* 45,00 €* (4.67% gespart)
vorher 45,00 €*

Spirituosen und Co.

%
Tipp
Ach du gutes Ei -Humbel Schweizer Bio - Eierlikör

Inhalt: 0.35 Liter (38,57 €* / 1 Liter)

13,50 €* 14,90 €* (9.4% gespart)
vorher 14,90 €*
Neu
Amaretto di Mattia Walcher - Bio

Inhalt: 0.7 Liter (29,86 €* / 1 Liter)

20,90 €*
%
Neu
Amarovero der Natur-Amaro- Bio

Inhalt: 0.7 Liter (32,71 €* / 1 Liter)

22,90 €* 23,90 €* (4.18% gespart)
Tipp
Aperitivo Naturale Mondino - Bioaperitivo

Inhalt: 0.7 Liter (24,99 €* / 1 Liter)

Ab 17,49 €*
%
Tipp
Aperitivo Naturale Veneziano - Bio

Inhalt: 0.7 Liter (21,41 €* / 1 Liter)

14,99 €* 20,90 €* (28.28% gespart)
vorher 20,90 €*
%
Tipp
Artwerk Bio Brandy 0,5l

Inhalt: 0.5 Liter (65,98 €* / 1 Liter)

32,99 €* 34,90 €* (5.47% gespart)
vorher 34,90 €*
Tipp
Neu
Autori della Grappa Bio Barbera Affinata Rovero

Inhalt: 0.5 Liter (69,80 €* / 1 Liter)

34,90 €*
%
Tipp
Neu
Autori della Grappa Bio Prosecco Fasoli/ Marolo - Bio

Inhalt: 0.5 Liter (59,80 €* / 1 Liter)

29,90 €* 32,90 €* (9.12% gespart)
vorher 32,90 €*
Bio 4er Portionen, Kirsch, Pflümli, Williams, Gravensteiner

Inhalt: 0.08 Liter (150,00 €* / 1 Liter)

12,00 €*
%
Bio Armagnac AOC arrangiert mit Haselnüssen und Honig

Inhalt: 0.7 Liter (52,14 €* / 1 Liter)

36,50 €* 37,00 €* (1.35% gespart)
vorher 37,00 €*

Unsere prämierten Spezialitäten

Zind-Humbrecht Chardonnay Auxerrois 2016 Zind - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (26,00 €* / 1 Liter)

19,50 €*
Neu
Clemens Busch Riesling Marienburg Falkenlay GG 2020 Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (46,67 €* / 1 Liter)

35,00 €*
Neu
Muscat de Rivesaltes - Biowein

Inhalt: 0.375 Liter (34,40 €* / 1 Liter)

12,90 €*
Neu
Peter Jakob Kühn Riesling Doosberg GG 2016 - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (93,20 €* / 1 Liter)

69,90 €*
Neu
Tement Ried Steinbach Fürst 1. STK Lage 2019 - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (34,00 €* / 1 Liter)

25,50 €*
Neu
Christmann Reiterpfad-Hofstück Riesling GG 2019 - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (86,67 €* / 1 Liter)

65,00 €*
Neu
Kühling-Gillot Riesling Ölberg 2019 GG Riesling - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (60,00 €* / 1 Liter)

45,00 €*
Neu
La Nerthe Châteauneuf-du-Pape Rouge 2017 - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (60,67 €* / 1 Liter)

45,50 €*
Tipp
Neu
La Selva Morellino Colli delle Uccellina DOCG 2019 Riserva - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (26,53 €* / 1 Liter)

19,90 €*
Tipp
Neu
Lieblingswein Weiß Burkhart Demeter - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

7,90 €*
Tipp
Neu
Grauburgunder Leoni Demeter Burkhart 2022 Kabinett - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (22,53 €* / 1 Liter)

16,90 €*
%
Tipp
Armonia Rose Bassac - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (8,79 €* / 1 Liter)

6,59 €* 6,99 €* (5.72% gespart)
vorher 5,99 €*

Unsere Demeter Bio-Produkte

%
Tipp
Demeter-Olivenöl Aceite Oliva Virgen Extra 0,5l Irjimpa

Inhalt: 0.5 Liter (19,98 €* / 1 Liter)

9,99 €* 12,90 €* (22.56% gespart)
vorher 10,90 €*
Tipp
Roche-Audran Côtes Rhône Villages Visan Rouge Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (14,00 €* / 1 Liter)

10,50 €*
%
Tipp
De Sousa Bio Réserve Blanc de Blancs Grand Cru - Biochampagne

Inhalt: 0.75 Liter (79,33 €* / 1 Liter)

59,50 €* 63,50 €* (6.3% gespart)
vorher 63,50 €*
10 Gustavshof Silvaner - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (11,33 €* / 1 Liter)

8,50 €*
Tipp
Montepulciano Coste di Moro DOP Lunaria - Demeter

Inhalt: 0.75 Liter (10,12 €* / 1 Liter)

Ab 7,59 €*
Tipp
20 Gustavshof Gelber Muskateller - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (10,65 €* / 1 Liter)

Ab 7,99 €*

Bio-Allerlei

%
Neu
Pantarei Bio-Olivenöl Extra Vergine di Oliva Occhipinti

Inhalt: 0.5 Liter (39,80 €* / 1 Liter)

19,90 €* 22,00 €* (9.55% gespart)
vorher 22,00 €*
%
Tipp
Aceto Balsamico di Modena IGP - Bio

Inhalt: 0.25 Liter (71,20 €* / 1 Liter)

17,80 €* 19,26 €* (7.58% gespart)
vorher 19,26 €*
Tipp
108 Gustavshof Verjus Muskat - Demeter

Inhalt: 0.5 Liter (19,40 €* / 1 Liter)

9,70 €*
%
Tipp
110 Gustavshof Verjus Vivant - Demeter

Inhalt: 0.5 Liter (17,80 €* / 1 Liter)

8,90 €* 12,99 €* (31.49% gespart)
vorher 12,99 €*
Tipp
107 Gustavshof Verjus 0,250l - Bioverjus

Inhalt: 0.25 Liter (23,96 €* / 1 Liter)

5,99 €*
Tipp
109 Gustavshof Verjus 0,75 l - Bioverjus

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €*
Tipp
Bio-Honig mini 35 g - verschiedene Sorten

Inhalt: 0.035 Kilogramm (56,86 €* / 1 Kilogramm)

1,99 €*
%
Tipp
Mel de Castanheiro - Kastanienhonig - Biohonig

Inhalt: 0.25 Kilogramm (31,96 €* / 1 Kilogramm)

7,99 €* 8,50 €* (6% gespart)
vorher 8,50 €*
La Selva Creme mit Balsamessig - Modena 0,25l - Bio

Inhalt: 0.25 Liter (21,96 €* / 1 Liter)

Ab 5,49 €*
LaSelva Sofia Weißweinessig - 250 ml - Bio

Inhalt: 0.25 Liter (36,68 €* / 1 Liter)

Ab 9,17 €*
Tipp
La Selva Luigi Aceto Balsamico di Modena 250 ml - Bio

Inhalt: 0.25 Liter (36,68 €* / 1 Liter)

Ab 9,17 €*

Bioweine - aus Überzeugung - das ist unser Credo.  

my-Biowine bieten Ihnen eine persönliche Auswahl an bestem Bio-Weißwein, Bio-Rotwein, Bio-Champagner, Bio-Cremant und Bio-Rosewein - in unserer Online-Bio-Weinhandlung. 

Heute verwenden wir in unserem täglichen Sprachgebrauch die Worte Bioweine und konventionelle Weine – das ist eigentlich falsch. Vor ungefähr hundert Jahren war es völlig normal, dass zwischen den Rebzeilen der Weinberge Gräser, Blumen und Kräuter wuchsen. Doch die modernen Errungenschaften der Industrialisierung haben auch in der Landwirtschaft Einzug gehalten. Handwerkliche Vorgänge wurden mechanisiert und mit der chemischen Industrie kamen Herbizide, Pestizide und Dünger. Was in Teilen ein Segen für die Versorgung für die Bevölkerung ist, hat jedoch auch seine Schattenseiten. Gerade im Weinbau wurde in den 1960er bis 1980er Jahren teils in extremer Form gespritzt. Der Grund ist, dass der Wein eine Monokultur ist und insofern in gewissem Maße krankheitsanfällig. In den 1980er Jahren setzte ein Umdenken ein, das sich auch politisch manifestierte. So wie der biologische Anbau in der Landwirtschaft Fuß fasste, tat er es auch im Weinbau. Über mindestens zwei Jahrzehnte jedoch fand man Bio-Weißwein, Bio-Rotwein, Bio-Champagner genauso wie andere biologisch erzeugte Produkte fast ausschließlich im Bioladen. Das hat sich geändert. 

So finden sich auch das EU-Biosiegel sowie die Siegel von Bioverbänden wie Bioland, Naturland oder Demeter längst im Angebot von Onlineshops. Dies liegt vor allem daran, dass Bio bei Spitzenwinzern mittlerweile immer mehr zum Standard wird. So sind einige der besten Winzerbetriebe Deutschlands wie Wittmann, Christmann, Dr. Bürklin-Wolf, Clemens Busch, Peter Jakob Kühn, Weingut Leiner, Odinstal, Gustavshof, Kühlung Gillot, Ökonomierat Rebholz und viele andere längst biozertifiziert, ohne dass sie das groß hervorheben müssten. 

Denn für sie zählt die Qualität und sie haben gemerkt, dass man diese mithilfe nachhaltiger, ökologischer Methoden deutlich eher erreichen kann.

 International machen uns Marken wie Polvanera, Foradori,  Manincor, Ca La Bionda, Dueman, Nikolaihof, Brandini, Fidora, Alois Lagere, Fasoli Gino, Erbaluna, Wind-Humbrecht, Vigna Madre, Domain de Marcoux, Pontet-Canet, Lunaria, Torelli, Musita, Domain Luneau-Papin, Artadi, Boschis E. Pira & Figli, Chene Bleu, Huet oder Chateau La Berthe viel Freude.

Bei unseren Champagner-Häusern setzen wir auf bekannte Marken wie Barrat-Masson, Dufour, De Sousa, Bonnet-Ponson, Horiot, Jeaunaux-Robin Marguet und Larmandier-Bernier.
Glücklicherweise sind die Zeiten, in denen die Weinberge so massiv geplagt wurden, im Wesentlichen vorbei und man findet Gräser, Kräuter, Bienen und Schmetterlinge wieder häufiger in hiesigen Weinbergen. 

Doch wer ein möglichst authentisches Produkt sucht, bei dem Ökologie und Nachhaltigkeit genauso eine Rolle spielen wie Qualität, der sollte mal zu einem Bio- Weißwein, Bio-Rotwein oder einem Bio-Rosewein mit Bio-Zertifizierung greifen. - also ist Biowein der "eigentliche" konventionelle Wein - und das seit Jahrtausenden! 

Viel Spaß beim Stöbern bei my-Biowine der Online-Weinhandlung für Biowein!

Biozertifizierung von Handelsunternehmen

Schon seit 2005 sind Unternehmen, die mit ökologischen Lebensmitteln handeln, verpflichtet, am gemeinschaftsrechtlichen Kontrollverfahren nach den EU-Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau teilzunehmen.

Selbstverständlich sind wir BIO-ZERTIFIZIERT - DE-ÖKO-039 -

unser Zertifikat anzeigen   

Die Ergebnisse der Kontrolle dokumentiert der Kontrolleur in einem Prüfbericht. Dieser wird vom Unternehmensmitarbeiter gegengezeichnet und eine Kopie verbleibt beim Unternehmen. Der Bericht selbst wird in der Kontrollstelle ausgewertet, mit Erläuterungen und eventuell notwendigen Auflagen versehen und zusammen mit dem Zertifikat dem Unternehmen geschickt (Konformitätsbescheid).

Keine Lieferzeit – sofort verfügbar

%
Tipp
vacu vin Pineapple Slicer & Wedger

4,99 €* 18,99 €* (73.72% gespart)
vorher 5,00 €*
Tipp
Weißburgunder alkoholfrei Keth - Naturwein

Inhalt: 0.75 Liter (9,72 €* / 1 Liter)

Ab 7,29 €*
Tipp
Sauvignon Blanc QW Keth - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (9,99 €* / 1 Liter)

Ab 7,49 €*
Tipp
Scheurebe Spätlese feinherb Weingut Keth - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (9,59 €* / 1 Liter)

Ab 7,19 €*
Tipp
Chardonnay Keth - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (9,99 €* / 1 Liter)

Ab 7,49 €*
Tipp
Muskateller Qualitätswein Keth - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (9,72 €* / 1 Liter)

Ab 7,29 €*
Tipp
Keth Grauburgunder - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (9,72 €* / 1 Liter)

Ab 7,29 €*
%
Tipp
Winzerglühwein Rot Keth - Bio Glühwein

4,99 €* 6,90 €* (27.68% gespart)
vorher 5,90 €*
%
Sauvignon Blanc QW Keth 0,25l - Biowein

Inhalt: 0.25 Liter (15,96 €* / 1 Liter)

3,99 €* 4,49 €* (11.14% gespart)
vorher 4,49 €*
Tipp
Riesling Spätlese feinherb Weingut Keth - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (9,59 €* / 1 Liter)

Ab 7,19 €*

Unsere Empfehlungen

Tipp
14 Gustavshof Riesling feinherb - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €*
Bucefalo Pinot Grigio Vino da uve appassite Lunaria - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (12,60 €* / 1 Liter)

Ab 9,45 €*
%
Fidora Veneto Civranetta DOC Pinot Grigio 2019 - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (9,27 €* / 1 Liter)

6,95 €* 8,00 €* (13.13% gespart)
vorher 7,95 €*
Tipp
57 Gustavshof Rose - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (11,33 €* / 1 Liter)

8,50 €*
Tipp
Schmitzer Müller-Thurgau Weißwein Demeter Herrenhof - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (11,32 €* / 1 Liter)

8,49 €*
Tipp
Barroux La Source - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (18,67 €* / 1 Liter)

Ab 14,00 €*
Tipp
Zera Chardonnay Effervescent alkoholfrei 0,2l

Inhalt: 0.2 Liter (12,45 €* / 1 Liter)

2,49 €*
Tipp
Retsina Greca Terra Tsantali - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (7,27 €* / 1 Liter)

Ab 5,45 €*
Dufour Bulles de Comptoir #10 Tchin-Tchin - Biochampagne

Inhalt: 0.75 Liter (56,00 €* / 1 Liter)

42,00 €*
Tipp
Bio Crémant d Alsace (Sekt) - Clément Klur - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (22,00 €* / 1 Liter)

Ab 16,50 €*

Was sind Superweine? 

Hier finden Sie die besonderen Weine, für besondere Anlässe, als besonderes Geschenk, die jeder Zeit in Preis und Leistung mit den konventionellen Weinen mithalten können, wenn sie nicht sogar besser sind, da hier die Natur die Nuancen beeinflusst und nicht eine zugefügte chemische Substanz.

Hier eine kleine Auflistung: 

Château Pontet-Canet GCC Pauillac AOC 2010, 100/100 Parker Punkten, 20/20 Vinum Punkten als 0,75 l Flasche und Magnum.

Clos Plince Pomerol AOC 2009 Gombaude Guillot Château Gombaude, Guillot Pomerol AOC 2009 17,5/20 Punkte Les meilleurs vins de France 2011, Château Gaillard St.-Emilion Grand Cru AOC... JG 2010 Gold Mundus Vini BioFach 2013, Château Gaillard St.-Emilion Grand Cru AOC 2010 JG 2010 Gold Mundus Vini BioFach 2013, Corte Pavone Brunello di Montalcino DOCG, Brunello di Montalcino Riserva DOCG 2004... JG 2004 94/100 Parker Punkte, Brunello di Montalcino DOCG 2008 Poggio di... JG 2008 2 Gläser Gambero Rosso 2014, 90/100 Parker Punkte, 91/100 Punkte Wine Enthusiast, 95/100 Punkte Falstaff 03/14

Amarone Corte del Pozzo DOC 2008 Fasoli Best of Bio Wine 2014 Merum Ausgabe 06/12: 🍷🍷 Gambero Rosso 2013: 2 Gläser

Lagrein Conus Riserva DOC 2011 Lageder JG 2010 88/100 Punkte Falstaff Wein Guide 2015, Chardonnay Löwengang DOC 2011 Lageder JG 2011 Top 5 Bio Wine Südtirol 2014, 93/100 Punkte Falstaff Wein Guide 2015

Chardonnay Löwengang DOC 2010 Lageder JG 2010 2 Gläser Gambero Rosso 2014, 'Weltspitze' Berliner Weinführer 2014

Raritäten

Zind-Humbrecht Chardonnay Auxerrois 2016 Zind - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (26,00 €* / 1 Liter)

19,50 €*
Neu
Clemens Busch Riesling Marienburg Falkenlay GG 2020 Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (46,67 €* / 1 Liter)

35,00 €*
Neu
Muscat de Rivesaltes - Biowein

Inhalt: 0.375 Liter (34,40 €* / 1 Liter)

12,90 €*
Neu
Peter Jakob Kühn Riesling Doosberg GG 2016 - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (93,20 €* / 1 Liter)

69,90 €*
Neu
Tement Ried Steinbach Fürst 1. STK Lage 2019 - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (34,00 €* / 1 Liter)

25,50 €*
Neu
Christmann Reiterpfad-Hofstück Riesling GG 2019 - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (86,67 €* / 1 Liter)

65,00 €*
Neu
Kühling-Gillot Riesling Ölberg 2019 GG Riesling - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (60,00 €* / 1 Liter)

45,00 €*
Neu
La Nerthe Châteauneuf-du-Pape Rouge 2017 - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (60,67 €* / 1 Liter)

45,50 €*
Neu
La Nerthe Rhone Châteauneuf-du-Pape Blanc 2020 - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (60,67 €* / 1 Liter)

45,50 €*
Claude Riffault Sancerre Blanc Les Chailloux 2020 - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (47,85 €* / 1 Liter)

Ab 35,89 €*
Sophie Manincor 2021 - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (49,33 €* / 1 Liter)

37,00 €*
Brizio Toskana Rosso di Montalcino DOC - Biowein

Inhalt: 0.75 Liter (22,00 €* / 1 Liter)

16,50 €*

Unsere Anbaugebiete

Anbaugebiete Deutschland

Ahr Baden Franken Hessische Bergstraße Mittelrhein Mosel Nahe Pfalz RheingauRheinhessen Saale-Unstrutt Sachsen und Württemberg

Anbaugebiete in Frankreich

Beaujolais Bordeaux Burgund Champagne Elsass Languedoc Roussillion Loire Provence Rhone Savoyen

Anbaugebiete in Italien

Abruzzen und Molise Aostatal Apulien Basilikata Emilia-Romagna Friaul Julisch-Venetien Kalabrien Kampanien Latium Lombardei Marken Piemont Sardinien Sizilien Toskana Trentino Umbrien und Venetien

Anbaugebiete in Spanien

Andalucia Aragón Castilla y León Castilla-La Mancha Galicia Katalonien Murcia Navarra Pais Vasco Ribera Rioja Valencia Balearen und Kanaren