Bioweine aus Überzeugung
My-Biowine feiert 10 Jahre Jubiläum!
Versandkostenfrei ab 75 Euro
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Alteo Amarone della Valpolicella 2016 Fasoli - Biowein

67,99 €*

% 75,00 €* (9.35% gespart) vorher 75,00 €*
Inhalt: 0.75 Liter (90,65 €* / 1 Liter)
Produktnummer: SW10658

Sofort verfügbar, Lieferzeit: Sofort verfügbar

Anzahl
Flasche(n)
Produktinformationen "Alteo Amarone della Valpolicella 2016 Fasoli - Biowein"

Prämierung: JG 2016 94/100 Punkte Suckling, Gold Millésime Bio 2022, Gold Mundus Vini BIOFACH 2022 94/100 Punkte FALSTAFF, 91/100 Punkte Decanter, 2/3 Gläser Gambero Rosso 2023

Die Trauben stammen aus den besten Lagen im Hinterland von Fumane.

Das Verfahren ähnelt dem des berühmten ORGNO, nur werden hier die typischen Trauben des Valpolicella verwendet:

20% Corvina, 65% Corvinone, 15% Rondinella.

Gelesen wird bis Mitte Oktober, dann trocknen nur die handverlesen schönsten Trauben auf dem gut durchlüfteten Dachboden.

Vergärung im Stahl, Ausbau im Barrique.

Ein Bilderbuchamarone voll herrlicher Aromen: Tabak, Pflaumen, Leder, Schokolade.

Ein Wein zum Philosophieren. Oder zu einem handfesten Festmahl, zu Wild, Gegrilltem, selbst zu deftigem Käse.

Eigenschaften

Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiete: Valpolicella
Flaschengröße: 0,75l
Geschmack: trocken
Herkunftsland: Italien
Hersteller: Fasoli - San Zeno di Colognola ai Colli
Jahrgang: 2016
Prämierung: ja
Rebsorten: Corvina, Corvinone, Rondinella
Vegan: ja
Vorh. Alkohol ( Vol%): 17,9
Weinart: Rotwein

Weinanalyse

Kontrolle durch: IT-BIO-007
Restzucker (g/l): 8,8
Gesamtsäure (g/l): 7,1
Schweflige Säure frei (mg/l): 20 - 30
Schweflige Säure ges. (mg/l): 90 - 110
Weinstil: Appassimento, Holzfass

© Peter Riegel Weinimport GmbH. Die Weinanalyse stellt lediglich einen Durchschnittswert dar.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Amarone

%
Amarone La Corte del Pozzo DOCG 2016 Fasoli - Biowein
JG 2016 93/100 Punkte Suckling, 2/3 Gläser Gambero Rosso 2022 Die Trauben stammen wie beim großen Bruder ALTEO aus den guten Lagen im Hinterland von Fumane. Nicht ganz so opulent wie dieser, dafür feiner, eleganter, etwas weniger vom neuen Holz geprägt. Sozusagen die alltagstauglichere Variante eines großartigen Venetoweins.

Inhalt: 0.75 Liter (51,87 €* / 1 Liter)

38,90 €* 44,00 €* (11.59% gespart)
vorher 44,00 €*
Fidora Monte Tabor Amarone 2015 - Biowein
65 % Corvina, 25 % Corvinone, 10 % Rondinella, auf Kalkstein gewachsen in 220-300m auf den Hügeln von Ilassi. Der Amarone della Valpolicella DOCG wird durch den Vorgang von „Appassimento“ (Schwund) hergestellt: die Weintrauben werden 3-4 Monate lang auf einer Trocknungsanlage („fruttaio“) getrocknet. Während des Trocknungsprozesses verlieren sie 40-50 % ihres Gewichtes und konzentrieren alle ihre Substanzen stärker. Im Januar ist die „pigiatura“ (die Kelterung) der Weintrauben durchgelaufen, und der Fermentationsprozess fährt bis Sommer fort. Die Reifung wird in Barrique und Tonneaux aus französischer Eiche beendet, für einen Zeitraum, der zwischen 42 bis 50 Monaten andauert, anschließend reift der Wein ein Jahr lang in der Flasche. Intensives Granatrot, schwarz im Kern. Der 2015er Amarone Monte Tabor zeigt sich mit praller Frucht von süßen, schwarzen Kirschen, eingelegten Brombeeren, Feigen, Datteln, edler dunkler Schokolade, Kaffee und geröstetem Rosmarin. Ein sehr typischer Vertreter seiner Art, der neben seiner Fülle in der Nase wunderschöne Frische und Mineralität suggeriert. Mit intensiver Frucht und charmanter, süßlicher Fülle trifft er auf die Zunge, zugleich wirkt er belebend und elegant. Das verdankt er seiner anregenden Säure- und Gerbstoffstruktur, die ihm Finesse und Spiel verleiht. Ein Bio-Amarone mit Klasse und Tiefe, ein perfekter Wein für die kühlere Herbst- und Winterzeit, einfach wunderbar zu Schmorgerichten und intensiven Eintöpfen.

Inhalt: 0.75 Liter (53,20 €* / 1 Liter)

Ab 39,90 €*
%
Amarone La Corte del Pozzo DOCG 2014 Fasoli - Biowein
Die Trauben stammen wie beim großen Bruder 'Alteo' aus den guten Lagen im Hinterland von Fumane. Nicht ganz so opulent wie dieser, dafür feiner, eleganter, etwas weniger vom neuen Holz geprägt. Sozusagen die alltagstauglichere Variante eines großartigen Venetoweins.

Inhalt: 0.75 Liter (51,87 €* / 1 Liter)

38,90 €* 44,00 €* (11.59% gespart)
vorher 44,00 €*
%
Tipp
Fasoli Amarone della Valpolicella DOCG 2017 - Biowein
JG 2017 92/100 Punkte Suckling Ein Bio-Amarone stellt immer noch das Aushängeschild der Region Valpolicella im Veneto dar. Dieser neue Bio-Amarone von den Fasolis ist der perfekte Einstieg in das Thema. Die Aromen werden durch Trocknung der Trauben konzentriert und es entsteht ein ganz eigener Charakter von Bio-Wein. In der Nase ein herrliches Aroma von Schattenmorellen, das fast schon ein wenig an Kirschbrand erinnert ergänzt durch Noten von Rumrosinen. Am Gaumen dezent und fein eingebundenes Holz, nicht zu mächtig und schön geschmeidig.

Inhalt: 0.75 Liter (39,99 €* / 1 Liter)

29,99 €* 32,50 €* (7.72% gespart)
vorher 32,50 €*